Motivation

Motivation/Ressourcenarbeit

  • Motivation : ICH WEISS, was ICH WILL und ICH MACHE es – einfach.
  • Ressourcen: alles, ich erlebt habe und MICH ZU DEM gemacht hat, WER ICH BIN
  • ICH habe alles in mir, was ich brauche.

Motivation

Unter Motivation kann man

  1. die Summe aller wirksamen Motive (z.B. Trieb, Anreiz, Ziel, Bedürfnis, eigene Werte), die eine Person bewegen eine bestimmt Handlung(sweise) vorzunehmen, diese zu unterlassen oder die Handlung beeinflussen,
  2. als Ausdruck in der Psychologie für die Handlungsbereitschaft (Veränderungen vornehmen, Ziele erreichen)
  3. eine aktiven Prozess, sich selbst oder eine andere Person zu einer (Nicht)Handlung zu bewegen,

verstehen. (vgl. GEO Motivation)

 

Eine hohe Motivation eines Klienten -im Sinne der aktiven (!) Handlungsbereitschaft– ist m.E. ein wesentlicher Erfolgsfaktor für gute und dauerhafte Therapieergebnisse.

Das Aufstellen einer Wertehierarchie, das Erkunden möglicher (innerer) Zielkonflikte und Erarbeiten eines erstrebenswerten Ziels ist mir daher in der Begleitung meiner Klienten wichtig.

Ich unterstütze und begleite,

  • die wichtigen und expliziten Ziele und
  • die dahinterstehenden Motive herauszuarbeiten,
  • Zielkonflikte zu beleuchten,
  • Ängste und Vorbehalte auszuräumen und
  • die Entschlossenheit zur Umsetzung aufrechtzuhalten.

 

Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung.
Marcel Pagnol

(Visited 126 times, 1 visits today)
Motivation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.