Schweigepflicht

 

Wenn mir ein Auftrag erteilt wird, die Themen des Lebens professionell zu begleiten, sind die Rechte, Daten und sonstigen Informationen stets auftragsrechtlich geschützt !

Ich unterliege mit diesem Behandlungsvertrag (§ 630a BGB) der Schweigepflicht !

Wer zu mir kommt mit Problemen, Ängsten, Sorgen oder intimen Themen, dem gebe ich mein Wort auf Diskretion !

Ich werde keine Informationen an Dritte weitergeben, die mir im Laufe der Zusammenarbeit anvertraut werden !
Wenn hier noch Fragen offen geblieben sind, stehe ich für ein persönliches Gespräch jederzeit gerne zur Verfügung.

(Ansichten 199, 1 Ansichten heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.