16 Nov

Mein Buch “Herzgeschichten”

Heute halte ich es in den Händen – mein erstes Buch. Ich bin so glücklich und stolz, dass meine Geschichten als Sammlung in (m)einem Buch münden.  Herzlich bedanken möchte ich mich beim Berliner Verlag Lehmanns Media für die Begleitung dieses Projektes, bei meiner Familie und allen, die mich beim Schreiben ermuntert oder inspiriert haben.

Als ich -eher zufällig- damit begann, die Kurzgeschichten zu schreiben, hätte ich nie vermutet, dass diese auf eine solche Resonanz stoßen würden. Da darin viel Herzblut steckt und teilweise eigene Erfahrungen einfließen, freut es mich umso mehr.

 

© Praxis Der Zuhörer - Steffen Zöhl, 2017Das Buch “Herzgeschichten für kleine Glücksmomente – Zum Nachdenken und Entspannen” ISBN 978-3-86541-940-8 ist ab sofort im Buchhandel oder direkt beim Verlag für nur 11,95€ erhältlich und eine wunderschöne Geschenkidee – nicht nur zu Weihnachten.

Ich wünsche allen viel Spaß beim Lesen und Entspannen.

 

 

 

 

 

 

 

(© Praxis Der Zuhörer – Steffen Zöhl, 2017)

#LebeDeinLeben

 

© Praxis Der Zuhörer - Steffen Zöhl, 2017

 

 

 

(Ansichten 214, 1 Ansichten heute)

2 Gedanken zu „Mein Buch “Herzgeschichten”

  1. Vielen lieben Dank, Steffi. Das berührt mich sehr. Es freut mich so sehr, wenn die Geschichten Menschen nachdenken und/oder Gefühle erleben lassen.
    Herzliche Grüße Steffen

  2. Dieses Buch,ist einfach unglaublich schön geschrieben. Dieses Buch gibt Einblicke,in deine empathische Arbeit,als Heilpraktiker für Psychotherapie und in die Seelen der Menschen. Ich hatte es in Null – Komma – Nix durchgelesen. Beim Lesen,fährt man in einer “Achterbahn der Gefühle”. Hin und her gerissen zwischen Liebe, Trauer und Sehnsucht. Man erinnert sich beim Lesen daran, wie wichtig das Vertrauen zwischen zwei Menschen ist. Was es heißt,  glücklich und dankbar für Liebe, Wertschätzung und Gesundheit zu sein. Man steigt in die “Achterbahn der Gefühle” ein und steigt Emotionsgeladen und voller eigener Erinnerungen an selbst gemachten Erfahrungen, wieder aus. Man taucht förmlich, voller Emotionen und Bildhaftigkeit in das Geschriebene ein. Man läuft selbst über Wiesen und stromert an “Uferböschungen” herum. 
    Wie das Cover verspricht,  entspannt man beim Lesen und man fängt automatisch an Nachzudenken. Dieses Buch ist voll mit Herzenswärme, die man selbst auch spüren kann. Man fühlt sich einfach nur total gut danach. Es regt einen nicht nur an, vielleicht über Veränderungen im eigenen Leben nachzudenken, sondern man spürt regelrecht, dass man bestimmte Veränderungen vornehmen möchte. Es regt sogar zur Motivation an. Man denkt darüber nach, was man in seinem Leben “schon” alles geschafft hat und was man noch unbedingt verändern und erreichen möchte. Besonders geeignet dafür, finde Ich, die Geschichten “Das Meer in dir”, “Das Meer in mir”, “Das Schneeglöckchen”. Man erfährt einen Perspektivwechsel, neue Blickwinkel tun sich auf. Denkumwandlungen finden statt. Neue Lösungen für die eigenen, kleinen “Macken” finden sich im Nachhinein. Ich werde bestimmt die eine oder andere Geschichte mehrmals lesen. Es sind wirklich “Herzgeschichten”. Ich habe gleich mehrere zu “meinen schönsten” Herzgeschichten auserkoren.
    Steigt ein in die “Achterbahn der Gefühle ” und lasst euch, vom Inhalt des Buches “verzaubern”.
    Ich kann das Buch zu 100% empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere